Dank des Licht-Upgrades des Warpkerns haben wir die Möglichkeit, softwareseitig sämtliche LED-Ringe am Warpkern zu steuern. Die Basis dafür ist die Warpkernsoftware, die Daniel anfangs für das Projekt für den RaspberryPi geschrieben hat. Bisher benutzten wir eine einfache, selbstentwickelte Script-Sprache, um die verschiedenen Leuchtmuster der Ringe (z.B. „zwei Ringe blau, dann Pause, dann wieder zwei…

Weiterlesen »